Weißblaue Radl-G’schichten

Es lebe die Fahrradstadt München: Gelungene Kurzfilme bieten humorvolle Einblicke ins weißblaue Fahrradleben. Auf solch eine lebendige Szene könnte manche Großstadt neidisch sein.

Die bayerische Landeshauptstadt bringt sich velophil in Stellung. Mit Rad-Aktionstagen, Fahrradflohmärkten, Modenschauen und anderen Events will die laut ADAC-Untersuchung ohnehin schon ziemlich fahrradfreundliche Großstadt ihr Profil weiter schärfen – und dass im Süden viel los ist, beweist etwa eine umfangreiche Fotogalerie.
Aktuelles Highlight ist ein Filmwettbewerb zum Thema „Mehr Miteinander im Straßenverkehr“, dessen Gewinner jüngst per Community-Voting bestimmt wurden. Die zehn besten Kurzfilme haben die Münchener ins Netz gestellt; darunter sind spaßige und teils sehr kreative Einblicke ins weißblaue Fahradleben. Unser Favorit: der nur eine Minute dauernde Film „Minganand“ (also „Miteinander“) im Stil von … Aber sehen Sie selbst!

 

Minganand from Jukian on Vimeo.