“Pedalpilot Doppel-Zwo”

PEDALPILOT-COVER

 

Lesung mit Wolf Schmid, Roman-Autor

Mo., 22. September, 19 Uhr, Museumseintritt

Der spontane Besuch des gerade pensionierten Paketwagenfahrers Walter bei seinem Sohn Johannes in Hamburg bringt die sicheren Mauern ins Wanken, hinter denen die beiden sich schon seit Langem zurückgezogen haben. Als sich Johannes alias Fahrradkurier »Doppel-Zwo« bei einem Radunfall das Schlüsselbein verletzt, springt der Vater kurzerhand als »Doppel-Zwo Senior« für ihn ein. So lernt Walter die Kurierszene Hamburgs, die dort geltenden Regeln und die eigenwilligen Menschen hinter den Funkgeräten kennen. Nebenbei holt er noch das eine oder andere Versäumnis seinem Sohn gegenüber nach – ein Coming of Age im Rentenalter.

Pedalpilot Doppel-Zwo ist ein unangepasster Entwicklungsroman, der die Leser mitnimmt zu den schönsten Rastplätzen und Aussichtspunkten der Elbe-Stadt.

IMG_0118

Wolf Schmid wurde 1976 auf der Schwäbischen Alb geboren, hat beim Eichborn-Verlag volontiert, Ethnologie und Allgemeine Rhetorik studiert, eine Abschlussarbeit über soziale Identitäten von Freiern geschrieben und mehrere Jahre als Buchhändler, Messebauer und Fahrradkurier gearbeitet. Seit 2009 lebt er in Lissabon. 2013 gewann er mit der Illustratorin Teresa Cortez den Prémio Nave Especial für die iPad-Applikation Guarda Sóis do Brasil (dt.: Sonnenschirme aus Brasilien), die bei Nave Especial in Lissabon erscheint. Pedalpilot Doppel-Zwo ist sein erster Roman.

Pedalpilot Doppel-Zwo, ISBN: 978-3-945491-00-3, 14,95 Euro, erscheint am 15. September 2014 im Liesmich Verlag, Leipzig, liesmich-verlag.de